Tinline  Revit

Gebäudetechnik: Planen ohne Kompromisse

Anfangs März 2016 haben sich in der Kooperation von zwei starken Partnern die Schweizer Unternehmung TinLine GmbH und CAD STUDIO ABCOM GMBH von Darmstadt zusammen getan. Die beiden Unternehmungen mit Ihrem einzigartigen Wissen und Kompetenz in der Gebäudetechnik ergänzen sich ideal und können starke Lösungen anbieten.

Die TinLine Revit® projectBOX mep basiert auf einer sehr grossen Erfahrung des Entwicklerteams in der CAD unterstützten HLSE-Planung. Im Bereiche der Elektrotechnik bietet TinLine GmbH zusätzlich den Content der Elektrotechnik für die Schweiz an. TinLine GmbH ist bekannt für Ihre Elektrotechnik Fachkenntnisse.

Steigern Sie Ihre Produktivität kurzfristig, erhöhen Sie die Planungsqualität nachhaltig. Perfektionierte Projektvorlagen, umfangreiche und vor allem praxisorientierte Revit-Familien aus dem Bereich HLSE für die Konstruktion, Beschriftung und Auswertung machen es möglich, ergänzt durch optimierte Funktionserweiterungen innerhalb Ihrer Revit® Software.

Die Stärken – Ihre Vorteile

Die Highlights liegen in sehr nützlichen und zeitsparenden Funktionen, zum Beispiel:

  • TinLine Revit® projectBOX mep für das einfache und übersichtliche Handling der Familien
  • In der TinLine Revit® projectBOX mep sind die Gewerke Elektrotechnik, Heizung, Lüftung, Sanitär usw. enthalten
  • die Familien für die Elektrotechnik mit den richtigen Farben
  • die Ansichtsvorlagen für die Elektrotechnik
  • die Beschriftungsfamilien
  • das komplette Routing der Elektrotechnik
  • weitere Funktionalitäten für das einfache platzieren der Familien
  • 3D-Ansichten der intelligenten CH-Elektrotechnik-Familien
  • Kabeltrassen und Durchbrüche

Die Basis

Als Basisprodukt für TinLine Revit projectBOX mep wird Revit 2016 oder Revit 2017 von Autodesk benötigt.
Autodesk bietet mit der AEC Collection die branchenspezifische Sammlungen der wichtigsten Softwarelösungen und Services in einem praktischen Paket – einfach zugänglich und zu einem attraktiven Preis.

Die Sammlung umfasst:

  • Autodesk Revit
  • Autodesk AutoCAD
  • Autocad MEP
  • 3ds Max
  • AutoCAD Architecture
  • Navisworks Manage
  • Cloud-Speicherplatz (25GB)
  • usw.

Warum Sie sich für TinLine Revit entscheiden sollten

Mit der TinLine Revit projectBOX mep haben Sie ab der ersten Stunde eine höhere Produktivität. Sie müssen die Familien nicht selber erstellen, die Basis für die Schweiz haben wir für Sie erstellt.

TinLine Revit projectBOX mep