Sind Sie bereit für neues Wissen?

Kühlere Temperaturen und die ersten nassen Tage haben wir hinter uns! Zeit also, den Sommer zurück zu lassen und neues Wissen zu tanken.
Pünktlich zum Herbst sind wir mit neuen Kursen für TinLine 18 Plan und Schema, TinLine Revit, ecscad und AutoCAD am Start. Wir bieten Kurse in den Levels Basis- und Erweiterungswissen an.

Sie arbeiten mit TinLine Plan 14, 15, 16 oder 17 und besitzen bereits vertiefte Kenntnisse und Erfahrung in der täglichen Arbeit mit TinLine Plan? Im Updatekurs lernen Sie die Neuerungen aus den Versionsupdates bis und mit Version TinLine 17 Plan kennen.

Rückblick: TinLine an der ELECTRO-TEC 2018

Unter dem Fokusthema «Connected World» fanden Fachbesucher kompakt auf 5‘000 m2 Ausstellungsfläche bei den über 80 Ausstellern Inspiration und Denkanstösse, um sich in der immer stärker vernetzten Elektrobranche neu zu orientieren.

Erfolgreicher erster TinLine BIM Workshop mit Fachdozent Peter Scherer

Wir blicken auf einen erfolgreichen ersten TinLine BIM Workshop für die Gebäudetechnik am 22. Mai in Sins zurück. Unter der Leitung von Peter Scherer, Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz, erhielten die 36 Teilnehmenden einen vertieften Einblick in die BIM-Methode - und Antworten.

 

Erfolgreiche Kooperation mit Loxone

Die Loxone Bauteile sind standardmässig in TinLine Schema integriert. Somit erstellen Elektroinstallateure, -ingenieure und -planer korrekte Schemas mit fundierter Aussagekraft. Die vorgefertigten Symbole unterstützen den Anwender, das Smart Home nach individuellem Kundenwunsch zu planen. TinLine ebnet somit den Weg, bereits bei der Planung die richtigen Smart Home Produkte zu verwenden. Die Loxone Produkte werden integriert im Schema ausgegeben – für eine professionelle Schemadokumentation.