Autodesk® AutoCAD® basierende Produkte und Windows® 10

Nachdem Microsoft mit dem Rollout von Windows 10 wie angekündigt am 29. Juli 2015 begonnen hat bietet Microsoft den kostenlosen Update Ihres Windows 7,8 oder 8.1 Systems ebenfalls an. Da die Installationsprogramme von Autodesk derzeit noch an der Microsoft-Hürde .net 4.6 scheitern, raten wir aktuell noch von einem Update auf Windos 10 ab.

Ist Ihre Software bereits installiert und voll funktionsfähig wäre ein Update auf Windows 10 aus unseren Erfahrungen möglich. Müsste aber, aus welchen Gründen auch immer, eine Reparatur oder Neuinstallation erfolgen, so sind für die aktuellen AutoCAD Versionen (inkl. OEM und Verticals) Komplikationen zu erwarten. Möchten / sollen Sie trotzdem mit Windows 10 arbeiten, so setzen Sie sich bitte unbedingt vorgängig mit uns unter der eigenen Support-Hotline +41 41 544 7077 in Verbindung.

Unsere Empfehlung: geniessen Sie Ihr gereiftes und stabiles System bis die AutoCAD basierenden Produkte auch offiziell unterWindows 10 mit Unterstützung des Anbieters Autodesk betrieben werden dürfen.

Die offizielle Haltung Seitens Autodesk finden Sie hier:

http://knowledge.autodesk.com/de/support/autocad/troubleshooting/DEU/Windows-10-support-for-Autodesk-products.html
http://knowledge.autodesk.com/search-result/caas/sfdcarticles/sfdcarticles/Windows-10-support-for-Autodesk-products.html

Wir halten Sie selbstverständlich betreffend Windows 10 und AutoCAD auf dem Laufenden, schauen Sie bald wieder vorbei.

< Zurück